Menü

Groß Borstel: Wohnen an der Tarpenbek

Auf dem ehemaligen Bahngelände am Tarpenbeker Ufer in Groß Borstel entsteht zurzeit ein neues Wohnquartier. Gebaut wird ein Mix aus Eigentumswohnungen, frei finanzierten und öffentlich geförderten Wohnungen. Das Baugebiet ist eingeteilt in zehn Baufelder.

Auf Baufeld neun und zehn entstehen 210 zum großen Teil öffentlich geförderte Mietwohnungen, die die BGFG schlüsselfertig von der Otto Wulff Projektentwicklung GmbH erwerben wird. 113 Wohnungen werden im 1. Förderweg gebaut, 40 Wohnungen im 2. Förderweg und 57 Wohnungen werden frei finanziert. Die Wohnungen werden voraussichtlich Ende 2018 bezugsfertig sein.

Wenn Sie sich für eine Wohnung der BGFG am Tarpenbeker Ufer interessieren, können Sie sich bereits jetzt unverbindlich vormerken lassen. Füllen Sie dazu unseren Interessentenbogen aus (s. Spalte rechts) und schreiben unter „Mitteilung an uns“ das Stichwort „Tarpenbeker Ufer“.

Allgemeine Infomationen zum Baugebiet finden Sie auf http://www.tarpenbeker-ufer.de/

Stand: 02.03.2017