Ankündigung: Bitte mit Sahne

Zum Internationalen  Frauentag

Man muss zwar nicht gleich so weit gehen wie der Schweizer Wirtschaftswissenschaftler Christoph Bernoulli, der um 1850 im Kaffee einen der Hauptgründe für die „Befreiung der Frau“ sah. Aber fest steht, dass die Gespräche am Kaffeetisch und die Lesekränzchen den Frauen zunächst eine offizielle geistige Ausbildung ersetzten. Im vertrauten Zirkel konnten gesellschaftliche Ereignisse und literarische Neuerscheinungen ungestört diskutiert werden. Bei Bohnenkaffee, Likör und feinstem Backwerk wurden Zungen gespitzt und Frauenbande geschmiedet, Freundschaften geschlossen und ein Stück weiblicher Alltag zur Lebenskunst erhoben.

So ganz nebenbei werden wir an diesem Nachmittag gnaden- und schonungslos aufdecken, dass der Udo-Jürgens-Hit, der dieser Veranstaltung ihren Namen gab, schon 300 Jahre alt ist – und mit vielen vergnüglich literarischen Beispielen bei Kaffee und Kuchen belegen, dass der Kaffeeklatsch die Königsdisziplin weiblicher Gastlichkeit ist – und eine Keimzelle der Emanzipation.

2020 BGFG-Veranstaltung / Kultur vor Ort / Waschhaus Lohbrügge / Birgit Lünsmann und Natalie BöttcherWas: Kulturnachmittag mit Sahne, Lesung und Musik
Wer: Birgit Lünsmann (Lesung, Gesang) & Natalie Böttcher (Akkordeon), Michael Friederici (Einführung, Moderation)
Wann: Sonntag, 8. März 2020, 16:00 UhrAchtung, hier weichen wir etwas von unserem Uhrzeit-Schema ab!
Wo: Waschhaus, BGFG-Nachbarschaftstreff in der Mendelstraße 32c, Hamburg Lohbrügge (Bus 12, 234, 332)
Der Eintritt ist frei. Spenden sind gern gesehen.

Birgit Lünsmann kennt man in Hamburg als Schauspielerin und Sängerin aus dem Ohnsorgtheater, dem Hamburger Engelsaal und der Schmidt Mitternachtsshow. Sie ist mit eigenen Liederabenden on Tour (z.B. Das rasante Leben der Judy Garland und Piaf & Sinatra).
Natalie Böttcher, Akkordeonistin, ausgebildet an der Musikhochschule St. Petersburg und Gewinnerin des Weltmusikwettbewerbs Creole 2011. Mit ihrem temperamentvollen Repertoire wirkt sie auf vielen Bühnen – Schmidt Theater, Ohnsorg Theater, Kieler Schauspielhaus etc. Gemeinsam sind sie als Duo Ladies Ahoi am Start.

Eine Veranstaltung der BGFG. Weitere Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren