Ankündigung: Stolz und Vorurteil

2003 fragte die BBC die Briten nach ihrem Lieblingsbuch. Gleich hinter dem Herrn der Ringe landete Stolz und Vorurteil von Jane Austen. Die Romane Jane Austens aus dem 18./19. Jahrhundert wurden von Generationen von Lesern geliebt und werden bis heute begeistert verschlungen. Mit Stolz und Vorurteil schuf sie den wohl beliebtesten Liebesroman der Weltliteratur: Elisabeth „Lizzy“ Bennet ist eine hinreißende Heldin – schlagfertig, geradlinig, klug und scharfzüngig; und – wie es sich für diesen besonderen Tag gehört – sehnt sich die Heldin ganz und gar nicht nach einer Versorgungsehe, sondern der einen – der großen und wahren Liebe … !

2020 Kultur vor Ort / BGFG-Veranstaltung in Alsterdorf / Lesung mit Annette Schiedeck und KIEZ LIVE

Annette Schiedeck wird lesen. Die gebürtige Münchnerin ist seit 1992 in verschiedenen Funktionen vor und hinter der Kamera bei Filmproduktionen tätig – und natürlich auf der Theaterbühne. Sie hat u.a. mit Roger Willemsen getourt. „Eines vorneweg“, schrieb die Süddeutsche Zeitung: „Ohne Schiedeck wäre diese szenische Lesung nicht so grandios.“

Liebe hat auch jede Menge mit Musik zu tun. Wissen wir doch alle! Und deshalb kommen KIEZ LIVE, also Dennis Krüger (Gitarre) und Selina (Gesang) nach Alsterdorf. Die beiden werden Lizzy und Charles mit modernen Balladen begleiten – und zwar am Valentinstag!
Wann denn sonst?

Was: Lesung (Annette Schiedeck) & Musik (KIEZ LIVE)
Wann: Valentinstag, Freitag, der 14. Februar 2020, 19:00 Uhr
Wo: unser Haus, BGFG-Nachbarschaftstreff, Bilser Straße 14-16, Hamburg Alsterdorf

Der Eintritt ist wie fast immer frei. Spenden sind gern gesehen.
Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Eine Veranstaltung der BGFG. Weitere Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren