Jahresarchiv für: 2019


Ankündigung: „Gebt mir Kaffee – und niemand wird verletzt!“

2019 BGFG-Veranstaltung / Lesung in Lurup / Slam-Show mit Hartmut Pospiech / Musik David Huhn

Nein, die jungen Leute schauen nicht nur aufs Handy. Viele texten auch. Und noch mehr hören zu, wenn die „Slammer“ rufen, und das tun sie in Hamburg rund 15mal pro Monat. Hunderte, manchmal Tausende kommen zu diesen modernen Dichterwettstreiten, bei dem Poeten gegeneinander antreten – und eine Jury aus dem Publikum entscheidet, wer gewinnt. Es gibt Meisterschaften, Festivals und nirgendwo in Europa ist Poetry Slam so erfolgreich wie im deutschsprachigen Raum. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: Der Morgenstern ist auch eine Waffe …

2019 BGFG-Veranstaltung / Lesung in Steilshoop / Sebastian Dunkelberg liest Texte von Christian Morgenstern / Musik Tyna

Bei den Gedichten Christian Morgensterns lacht man sich krumm … und merkt erst ganz zum Schluss, dass man einen philosophischen Satz gelernt hat, sagte schon der große Kurt Tucholsky. Das wunderbare Nasobêm kennt seit Morgenstern jeder und dieser Dichter war es, der endlich die Wahrheit über Möwen sagte: Die nämlich sehen, sagte er, alle aus, als ob sie Emma hießen … … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: Astrid Lindgren ins Leben geschaut

2019 / BGFG-Veranstaltung / Kultur vor Ort / Ein Abend über Astrid Lindgren mit Jutta Hoppe

„Auch heute habe ich meinen Glückstag …“

Alle haben ihre Bücher gelesen, die meisten sind mit Pippi Langstrumpf großgeworden, mit „Kalle Blomquist“, den „Kindern aus Bullerbü“, „Karlsson vom Dach“ oder „Ronja Räubertochter“.
70 Kinderbücher schrieb die Schwedin, mehr als 145 Millionen Mal wurden sie verkauft, bis heute in 107 Sprachen übersetzt, etliche verfilmt. Dabei nutzte Astrid Lindgren ihren Erfolg als Schriftstellerin politisch: Sie setzte sich zeitlebens aktiv für Menschenrechte und den Tierschutz ein. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Mit Carmen Korn und Peter Kay on the Dock of the Bay!

2019 Kultur vor Ort / Zeitenwende / Autorenlesung in Niendorf mit Carmen Korn / KIEZ LIVE / mit Vorstand Peter Kay

“Kultur vor Ort” gastierte in Niendorf: Was für ein Abend!!!

Was für ein  Abend: Das Nachbarhaus war proppenvoll. Carmen Korn, die mit ihrer Jahrhundert-Trilogie über 4 Hamburgerinnen 76 Wochen lang die Buch-Bestseller-Listen anführte, beendete in Niendorf ihre diesjährige Lesereise durch die deutschen Lande. Viele wollen mehr von ihr wissen, von ihren Figuren, von der Autorin. Auch an diesem Abend. … weiterlesen

ribeaucourt   1


Ankündigung:
Zeitenwende – Carmen Korn

2019 Kultur vor Ort / Zeitenwende / Autorenlesung in Niendorf mit Carmen Korn / KIEZ LIVE

Mit einer gefeierten, 3bändigen Jahrhundert-Trilogie hat sich Carmen Korn in die SPIEGEL-Bestseller-Liste geschrieben. Mit ihrer unwiderstehlichen Art des Erzählens ist es ihr gelungen den Zeitgeist einer Epoche einzufangen. Anhand von vier Familien aus Uhlenhorst berichtet sie über ein bewegtes und bewegendes Stück deutscher Geschichte. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ein irischer Krimi-Abend am Hansaplatz

2019 Kultur vor ort / Lesung in St. Georg mit Erik Schäffler und Jane O´Brien / Foto: BGFG_ER

Strenge Kälte ist in Irland ungewöhnlich. Vor allem im Sommer. Im „Hinterhof“ des Hansaplatzes, mitten in St. Georg, las Erik Schäffler aus Graham Nortons Ein irischer Dorfpolizist, einen dicken Dorfpolizisten, der mehr an der guten Versorgung seines fülligen Leibes interessiert scheint, als an der Aufklärung eines Verbrechens. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: Robinson Crusoe – Daniel Defoe

2019 BGFG_Veranstaltung / Robinson Crusoe / Lesung in Rothenburgsort mit Martin Wolf und wireless sound

Robinson Crusoe – vor 300 Jahren erschien der Roman, den wir mit heißen Ohren alle gelesen haben. Vielleicht verstand es dieser Autor ja deshalb so meisterhaft wenig Wahres mit viel Erfundenem zu vermischen, weil er als Kaufmann etliche Pleiten erlebt hatte. Er machte jedenfalls Furore: Defoe wird nicht nur der „Vater des Abenteuerromans“ genannt, sondern gilt auch als Vater des Journalismus – und als fortschrittlicher Aufklärer: Denn er setzte sich z.B. vehement für deutsche Migranten ein, die aus der Pfalz nach London geflüchtet waren … Kurzum: Er ist bis heute hochaktuell – und ist das weltweit meistgedruckte Buch nach der Bibel und dem Koran.
… weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: Ein irischer Dorfpolizist

2019 Kultur vor Ort / BGFG / Lesung in St. Georg mit Erik-Schäffler / irisch live mit Jane O´Brien und Ulli Buth

Duneen liegt am Arsch der Welt. Irgendwo im Süden Irlands. Die großen Dramen finden woanders statt, nicht aber im schmucken kleine Ort Duneen. Vielleicht liegt es daran, dass der Dorfpolizist, Sergeant PJ Collins auch einmal schlanker war, damals, als er noch nicht so viel getrunken hat. Und dann werden auf dem Grund und Boden der Burke-Farm Knochen gefunden. Menschliche Knochen. Und aus ist es mit der Ruhe. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar