Farben, Düfte und Geschmäcker
beim Gartenfest in St. Georg

Ein herrliches Buffet mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten formte ein buntes Sommerbild aus vielen Farben, Düften und Geschmäckern. Doch nicht nur Kuchen, Gemüse und Grillgut sorgten für gute Stimmung. Die Sinne wurden auch von den frischen Kräutern angeregt, mit denen die Besucher selbst im Handumdrehen leckere Kräuteröle hergestellt haben. Diese passen nicht nur toll in die heimische Küche, sondern sind auch hübsch anzusehen. Thymian, Rosmarin und andere Kräuter konnten direkt aus dem Gemeinschaftsgarten geerntet und danach weiter verarbeitet werden. So staunten viele Besucher einmal mehr über den herrlichen und nützlichen Garten.

Das Fest war gut besucht von den Nachbarn rund um den Innenhof. Es wurde geplaudert und gelacht, es wurden von Groß und Klein Steine bunt bemalt und Häuser und Türme mit Holzklötzen gebaut. Auch an Stelzenlauf versuchten sich einige mit großem Spaß. Ufa Palava sorgte hierbei mit Vinyl-Platten für die passende musikalische Untermalung, zu der am Ende auch ausgelassen getanzt wurde.

Insgesamt war es ein wunderschöner Sommernachmittag am 18. August im fröhlich blühenden Innenhof in St. Georg, den wir auch dank der zahlreichen Helferinnen und Helfer auf die Beine stellen konnten.

Eine Veranstaltung der BGFG. Weitere Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren