Ankündigung: BETON ROUGE

Ein ungewöhnlich warmer Septembermorgen auf St. Pauli. Der Regen der letzten Nacht ist noch nicht verdunstet, und vor dem Gebäude eines großen Zeitschriftenverlags steht ein Käfig, darin der Chef der Personalabteilung. Nackt, bewusstlos und offensichtlich misshandelt. Drei Tage später steht der nächste Käfig vorm Verlag, diesmal liegt der Geschäftsführer drin. Staatsanwältin Chastity Riley und ihr neuer, undurchsichtiger Kollege Stepanovic glauben zunächst an einen Racheakt der Verlagsmitarbeiter – seit Jahren werden Leute entlassen, während sich die Führungskräfte dicke Boni in die Taschen stopfen. Als dann ans Licht kommt, dass beide Opfer nicht nur ihr Status, sondern auch eine mehr als zweifelhafte Vergangenheit verbindet, verschwindet der Vorstandsvorsitzende …

2018 BGFG-Veranstaltung, Lesung in Wandsbek mit Simone Buchholz und Parry O´ParsonWas: Musikalische Lesung
Wann: Mittwoch, 11. April 2018, 19:00 Uhr
Wo: dat Klönhus, Nachbarschaftstreff der BGFG im Eydtkuhnenweg 10d in Wandsbek

Simone Buchholz hat für ihren neuen Roman den Radio Bremen-Krimipreis 2017 erhalten, sie führte 2017 mehrere Monate die ZEIT-Krimi-Bestenliste an, holte den Crime Cologne Award und den 2. Platz beim Deutschen Krimipreis, sie schreibt schnell und pointenreich, wie die Die Zeit resümierte. Schauplatz ihrer Romane ist Hamburg, St. Pauli, um genau zu sein, das Lebensgefühl, das sich mit diesem Stadtteil verbindet, um ganz genau zu sein. Schließlich lebt sie dort seit mehr als zwei Jahrzehnten … „Beton Rouge“ „ist für Fans der Reihe um Chastity Riley ein absolutes Muss. Wer neu einsteigen will, bekommt einen spannenden Kriminalfall, interessante Charaktere – und ganz viel Hamburger Lokalkolorit.“ (NDR) Simone Buchholz schreibt in der „ersten Liga der deutschen Krimiautoren“ (BamS) – und ein Kinderbuch hat sie gerade auch beendet …

2018 BGFG-Veranstaltung, Autorenlesung in Wandsbek mit Simone Buchholz und Parry O´ParsonPerry O’Parson spielt dazu. Das ist einer, der auch gut für die ein oder andere Zigarettenmarke oder Whiskey-Distillery Werbung machen könnte, so wie seine Stimme klingt. Er ist der lebende Beweis dafür, dass guter Folk-Rock nicht aus den Staaten kommen muss. Nun ja, sein Motto könnte ja auch heißen: Life’s a Party, rock your body! – Was natürlich wieder zu Chastity Riley passt, die Anwältin in Beton Rouge!

Der Eintritt ist frei. Spenden sind gern gesehen. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Eine Veranstaltung der BGFG am Mittwoch, 11. April 2018. Weitere Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren