Monatsarchiv für: Dezember 2017


Lauter die Lieder nie klingen

2017 Musikalische Winterlesung im Elbschloss an der Bille im Osterbrookviertel mit Sebastian Dunkelberg, Foto: BGFG

Ach, ja, die Weihnachtsgefühle. Mittlerweile freut man sich ja wieder drauf. Sogar auf das Singen. Und wie. Schuld daran ist, zumindest ein gutes Stück, die Weihnachts-Winterlesung im Elbschloss an der Bille. Und in diesem Jahr ist wieder einmal deutlich geworden, warum: Es war kuschelig gefüllt, es war witzig, es war stimmungsvoll – kurzum: rundum wohlig. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kultur vor Ort: Löcher im Käse können Räume füllen

2017 Lesung in Steilshoop mit Sandra Maria Schöner und Luzie Herzberg, Foto: BGFG

… und gemeinsames Lernen kann das Zwerchfell heftig erschüttern.

Ja, es durfte nicht nur, es wurde gelacht. Und wie. Wobei es an diesem wunderbaren Abend im Gedenken an einen großen deutschen Humoristen eigentlich um zutiefst ernste Dinge ging. Das Essen: Sandra Maria  Schöner hat uns endlich, endlich aufgeklärt, woher denn die Löcher im Käse wirklich kommen. Und wie das Sandwich entstand, das hat sie uns auch erzählt. Wobei: Einerseits hat diese höchst ernste Veranstaltung belegt, wie unterhaltsam und anregend gemeinsames Lernen sein kann. Denn das Publikum beteiligte sich beim Thema Appenzeller intensiv an einem produktiven Gedankenaustausch. Hingewiesen werden muss in jedem Fall aber auch auf die selten gewordene Fähigkeit zur selbstkritischen Distanz seitens der Programmmacher. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar