Richtig FEIN: Die Familienausfahrt nach Schloss Bothmer 2017

Am Samstag, dem 16. September, war es endlich wieder soweit. 150 Kinder und Erwachsene versammelten sich am Bahnhof Dammtor und begaben sich gemeinsam auf den Weg zu einer alten Barockanlage, dem Schloss Bothmer in Mecklenburg, errichtet nach englischer und niederländischer Vorlage.

Dort angekommen erwartete sie nicht nur die Sonne, die zur allgemeinen Freude hinter den Wolken hervorgebrochen war, oder die frische Luft und Weite der ländlichen Umgebung, sondern auch kreative und märchenhafte Angebote. Dies ließ einen den Trubel des alltäglichen Lebens und den Tumult der Großstadt vergessen.

2017 Familienausfahrt zum Schloss Bothmer in Mecklenburg, Foto: BGFG

So konnten die Kinder in kleinen Grüppchen die Tower Bridge nachbauen, wobei eine unterstützende Betreuerin ihnen zur Seite stand. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und Salzigem und Süßen wurde die Brücken natürlich auch mit einem ausgiebigen Applaus gekürt und einem kleinen Preis belohnt.

Weiter ging es mit einem Crockett Spiel auf dem englischen Rasen und einer Führung mit versteckter Schatztruhe. Gefüllt war diese jedoch nicht mit Goldtalern aber mit reichlich Schokoladenriegeln und Bonbons.

Während manche Familien draußen in Ruhe spielten, lauschten andere gespannt einer Märchenerzählerin. Diese stellte ihre Märchenerzählungen mit einer Variation an Stimmen zur Schau und nahm die individuellen Vorstellungen der Kinder und ihre Geschichten direkt auf Gelegentlich griff sie nach einer Flöte und unterlegte ihre Erzählungen zusätzlich musikalisch. So zog sie die Eltern und Kinder mithilfe ihrer liebevollen Umschreibungen in den Bann.

Märchenhaft wurde es auch beim Anprobieren von herrschaftlichen Kostümen. So konnte das eine oder andere Kind in die Rolle einer echten Prinzessin oder eines Prinzen schlüpfen.

2017 Familienausfahrt zum Schloss Bothmer in Mecklenburg, Foto: BGFG

Was man bei Hofe wohl auch können muss ist das Schreiten und Tanzen. Eine geduldige Tanzlehrerin, die auf neugierige und lernfreudige Besucher traf, brachte diesen im Festsaal, des Museums, unter hohen Decken einfache Abfolgen von Tanzschritten bei.

2017 Familienausfahrt zum Schloss Bothmer in Mecklenburg, Foto: BGFG

Abschließend kann man sagen, dass das Träumen und Spielen bei diesem Ausflug weder Klein noch Groß verwehrt blieb.

Eine Veranstaltung der BGFG. Weitere Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

 

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren