Hier dürfen Sie genießen …

Im Osterbrookviertel liegt der Garten der Sinne und der ist eine wunderbare kleine Oase nahe der Bille — die Billerhuder Insel im Blick. Hier kommen Groß und klein zusammen um gemeinsam nach dem Konzept der Permakultur zu gärtnern. Am Langen Tag der StadtNatur öffnen wir die Gartenpforten zu einer Pflanzaktion, mit Kräuterpicknick und Imbiss. Hier sind Experten vor Ort, die Ihnen die Grundsätze der Permakultur erläutern. Und einen Kräuterspaziergang — den zaubern wir glatt aus dem Hut.

W2017-06 Langer Tag der StadtNatur im Osterbrookviertel, Foto: BGFGas: Pflanzfest am Langen Tag der StadtNatur
Wann: Sa., 17. Juni 2017, ab 15 Uhr
Wo: Garten der Sinne, am Elbschloss an der Bille
Der Eingang befindet sich an der Steinbeker Straße / Ecke Osterbrookplatz
Ausrüstung empfohlen: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Kosten: Spende erwünscht

 

Eine VEranstaltung in Kooperation mit der elbkinder-Kita OsterbrookEine Veranstaltung der BGFG in Kooperation mit der Kita Osterbrook. Informationen unter Tel. (040) 21 11 00-66.

 

Langer Tag der StadtNatur Hamburg 2017Sie finden uns außerdem im Programmheft des Langen Tages der StadtNatur, auf Seite 20.
Und unter: http://tagderstadtnaturhamburg.de/start/2017/info.html?id=1387

 

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren