Großes Familienfest im Grünen in Niendorf Nord

Rund 450 Kinder, Eltern, Großeltern, Nachbarn und Interessierte feierten am 16. Juli 2016 gemeinsam das Familienfest in der Außenanlage in unserer Wohnanlage.

An den verschiedenen Ständen konnte gespielt und Neues ausprobiert werden, wurde sich über die vielen Angebote im Quartier informiert, das „große Los“ gezogen werden und am Glücksrad gedreht.
Großes Familienfest im Grünen in Niendorf Nord, Foto: BGFG

Beim Kinderschminken konnte man sich zum Löwen, oder auch in einen Schmetterling verwandeln lassen. Als Erinnerung an den tollen Nachmittag wurden Kreidebilder gemalt. Im Mitmachgarten „Blumenmeer“ konnten Groß und Klein tatkräftig mit anpacken und auf der großen Hüpfburg „den Himmel fangen“. Bei Kaffee, Kuchen, alkoholfreien Cocktails und einigem mehr wurde geklönt, entspannt und das Bühnenprogramm genossen.

 

Der Schulchor der Schule Moorflagen eröffnete mit tollen Stimmen das Programm. Die Tanz-Zwerge präsentierten, was sie freitags im Nachbarhaus machen und wie viel Spaß sie dabei haben.
Danach verzauberte der Zauberer Roy mit seinen Tricks das kleine und große Publikum. Beim Auftritt der drei Mädels aus dem Haus der Jugend, konnte sich das Publikum von den rhythmischen Klängen und der Bewegung anstecken lassen. „Sneha“ vermittelte dann einen Hauch von Indien, in dem sie mit ihrem Bollywood-Tanz in den Bann zog. Zum Abschluss des Nachmittages, überzeugte die Sängerin „Frida“ mit ihrer umwerfenden Stimme und feierte gemeinsam mit den Kleinen und Großen den gelungenen Nachmittag.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informieren Sie sich gerne über die Angebote der Einrichtungen im Quartier, die während des gesamten Jahres stattfinden und kommen Sie im nächsten Jahr zum Fest wieder vorbei!

Eine Veranstaltung von BGFG, dem Spielhaus Wagrierweg, der Elternschule Niendorf, dem Haus der Jugend Niendorf, der Schule Moorflagen, der elbkinder Kita Wagrierweg, der Stadtteilschule Niendorf, der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niendorf und der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe. Informationen unter Tel. (040) 1 11 00-66.

 

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren