Monatsarchiv für: Februar 2014


Ankündigung:
Zum Weltfrauentag in Lohbrügge

BGFG-Lesung in Lohbrügge zum Weltfrauentag

Was: Kultur vor Ort – Lesung zum Weltfrauentag
Wann: Samstag, 08.03.2014 ∙ 18:00 Uhr
Wo: Das Waschhaus, BGFG-Nachbarschaftstreff in Lohbrügge,
Mendelstraße 32c / Fritz-Lindemann-Weg
Der Eintritt ist frei. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Hamburgerinnen, die lesen, sind gefährlich
Hamburger schweben in Gefahr, auf den Pfeffersack reduziert zu werden. Und die Hamburgerinnen erst recht. Am Jungfernstieg, schrieb Heinrich Heine, „da stolzieren die schönen Kaufmannstöchter, mit … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung:
Lesung in St. Georg

BGFG-Lesung St-Georg mit Erik Schäffler

ÄNDERUNG:

Was: Kultur vor Ort – Lesung – Ralph Misske springt ein für Erik Schäffler
Wann:
Mittwoch, 19.03.2014 ∙ 20:00 Uhr
Wo: Hansaplatz 10, HH-St. Georg
BGFG-Veranstaltung in den Räumen des LAB (Lange aktiv bleiben)
Der Eintritt ist frei. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. … weiterlesen

ribeaucourt   1


Kultur vor Ort:
„Ein ganzes halbes Jahr“ in Alsterdorf

Lesung in Valentinstag Alsterdorf

Ein ganzes halbes Jahr in zwei hinreißenden Stunden
Mareike Fell las, Joco spielte – zum Valentinstag in Alsterdorf
Kann ein Querschnittgelähmter ein Ekel sein? Will war ein Gewinner, einer, der bestimmte, wo es lang geht, ein Yuppie der unerträglichen Sorte. Seit er nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt wird über ihn bestimmt. Er ist nur noch ein Kopf ohne Körper. Das gönnt man ihm! Nein, das gönnt man niemandem, nicht mal diesem Will. Und der will nur noch eines, sterben. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar