Ankündigung:
Winterreise – eine Lesung mit Erik Schäffler

Wann: Do., 12.12.2013, 18:00 Uhr
Wo: Elbschloss an der Bille, Osterbrookplatz 26

Ein literarisch musikalischer Spaziergang – ins Märchenland mit Erik Schäffler und Gerald Voigts

Der Brauch, rund um die Jahreswende die Familie ins Zentrum zu rücken, sich auf die leuchtenden Kinderaugen ebenso zu freuen, wie darauf, sich der eigenen Kindheit zu erinnern, ist in aller Welt verbreitet. In der dunklen Jahreszeit rücken wir gern enger zusammen, erzählen Geschichten, Märchen, Fabeln, in denen noch große und kleine Wunder möglich sind und waren – für Kinder und erwachsene Kinder. Kurzum: Lassen Sie sich verzaubern von einer ganz besonderen Reise in ein Land, das überall liegt, in Portugal, in Russland, in der Türkei – das Märchenland.

Hinweis: Auch kulinarisch werden wir Sie nach Portugal einladen.

Erik Schäffler, Schauspieler, Sprecher, Theaterautor und Theaterregisseur. Er schuf mit »Musterschüler« die erste deutschsprachige Theaterbearbeitung eines Stephen King-Stoffes, war etliche Male im Fernsehen zu sehen, ist auf allen Hamburger Bühnen zu Gast – und spielt, passend zum Thema, seit 1994 den »Teufel« im »Hamburger Jedermann« … Ein Mann zum hingucken und zuhören!

Bei Gerald Voigts dreht sich fast alles um die Musik. Er spielt schon seit 1974 Gitarre – lehrt, singt und arrangiert – und er fühlt sich unter anderem auch zur Mittelalter-Musik hingezogen. Gerald Voigts gehört zu den Musikern, die nicht nur anregen, sondern auch zum Mitsingen animieren. Sein Repertoire reicht von selbst komponierter Kinder-Mitmach-Musik über Cover-Songs wie „Norwegian Wood“ bis hin zu ganz eigenen Stücken mit „Mok de Ogen to“.

Vorschau_Lesung_Erik-Schäffler_2013-12-12

Ein Angebot der BGFG und des Elbschlosses an der Bille. Informationen unter (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentieren