Kultur vor Ort:
„Tatverdacht“ in Steilshoop

Am 21. November wurde der Gemeinschaftsraum der Genossenschaften im Schreyerring 7-9 in Steilshoop zum Tatort des Geschehens!

Es war wieder soweit – eine Veranstaltung von Kultur vor Ort.

Das Team Vicky Gumprecht und Michael Friederici nahmen im Vorfeld die Ermittlungen auf und konnte die Autorin Carmen Korn, welche vor allem für ihre Kriminalromane bekannt ist und die Anstandsherren zur musikalischen Untermalung gewinnen.

Die Ermittlungsarbeit wurde insbesondere im Gespräch zwischen Michael Friederici und Carmen Korn deutlich. Als gelernter Journalist ging er ihrer Vergangenheit auf die Spur und das zahlreich erschienene Publikum erhielt die Möglichkeit die sympathische Autorin in einem neuen Licht zu erleben. Sie selbst fühlt sich, trotz anderem Geburtsort, Hamburg zugehörig, dies spiegelte sich auch in den mitreißend gelesenen Auszügen zweier ihrer
Romane wieder. Sie erzeugte spannende und packende Momente, vielleicht oder vor allem auch wegen der Nähe zu einzelnen Hamburger Stadtteilen und der Sorgfältigkeit mit der sie diese beschreibt.

Lesung-Steilshoop_Carmen-Korn_Anstandsherren_0152

Unterdessen am Tatort Küche: Kriminell gut auch der Grünkohl, der innerhalb der Pause verzehrt werden konnte!

Die Anstandsherren Alex, Otti und Marc konnten die aufgekommene „kriminelle Atmosphäre“ durch ihre belebend, erheiternde Art auflockern und den Tatverdacht auf gute Unterhaltung bestätigen. Ihre Texte gehen bis in die Knochen und regen zu einer anderen Art des Nachdenkens an. Eine gelungene Mischung und ein wundervoller Abend!

Wir freuen uns auf ein nächstes Mal, bei Kultur vor Ort!

Weiterlesen: Jan Schröter – „Kreisverkehr“ in Ohlsdorf im Oktober 2013

Eine Veranstaltung der BGFG. Informationen unter (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   1


Kommentare: 1


  1. Toller Bericht. Bitte das Grünkohlrezept „verraten“. -Danke-

Kommentieren