Mit Familien in den wilden Westen

Familienausfahrt nach Bad Segeeberg am 25.08.2012

Der Adler mit dem weißen Kopf fliegt von allen Vögeln am höchsten, die Indianer sagen: er ist Manitu am nächsten. Sie verehren Manitu, sie achten den Adler.
Unsere kleinen Indianer am 25.08. sagten sich: Grad schaut er nicht herunter! Also schnell die Mutter ins Gefängnis gesperrt – dann ein Würstchen vom Grill „geklaut“ – mit der Peitsche durch den Saloon geknallt – das Gold aus dem Yukon River gesiebt und dann ab in die Prärie der Sitzreihen verschwinden. Gerade noch rechtzeitig bevor Winnetou und Old Shatterhand direkt vor uns durch die Reihen ritten.

Die Familienausfahrt nach Bad Segeberg lud zu einer Reise in die Welt der Indianer ein, um ihre Geschichten und Legenden zu verfolgen. Eine ganz besondere Fahrt im 90. Jahr des Bestehens der BGFG, im 60. Jahr der Karl-May-Spiele. Höhepunkt des Tages  war natürlich die Vorstellung Winnetou II.  Als dann der echte Weißkopfseeadler während der Vorstellung über uns hinflog, hat er wahrscheinlich die ganzen „geklauten“ Würstchen gezählt.
Wir freuen uns auf eine weitere BGFG-Familienausfahrt im nächsten Jahr.

Eine Veranstaltung der BGFG, Information unter (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   1


Kommentare: 1


  1. Danke an das BGFG Team es war wie immer GRANDIOS vorbereitet und an allem gedacht.
    wir hatten einen unvergessenen Tag im Bad Segeberg.
    vielen herzlichen Dank.
    Bis nächstes Jahr.

    Anton Gashi
    Horner Stieg 10
    22111 Hamburg

Kommentieren