Farben, Düfte und Geschmäcker
beim Gartenfest in St. Georg

2018 Gartenfest in St. Georg / eine Veranstaltung der BGFG von Nachbarn für Nachbarn

Ein herrliches Buffet mit frischem Gemüse aus dem eigenen Garten formte ein buntes Sommerbild aus vielen Farben, Düften und Geschmäckern. Doch nicht nur Kuchen, Gemüse und Grillgut sorgten für gute Stimmung. Die Sinne wurden auch von den frischen Kräutern angeregt, mit denen die Besucher selbst im Handumdrehen leckere Kräuteröle hergestellt haben. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kultur vor Ort: Sous le ciel de Niendorf

2018 Familienfest und BGFG-Jubiläum in Niendorf Nord / Foto: Jannina von Hein

Sand? Immer! Sand heißt Urlaub, Entspannung, Meer … – und mehr. Denn laut Umweltbehörde der Vereinten Nationen ist Sand der nach Wasser am meisten genutzte Rohstoff – vor allem am Bau: Ein mittelgroßes Wohnhaus verbraucht etwa 200 Tonnen, ein Kilometer Autobahn verschlingt mindestens 30.000 Tonnen Sand. „Unter den Autobahnen dieser Welt“, so ein geflügeltes Wort, „liegen die schönsten Strände dieser Welt.“ – je mehr gebaut wird, immer knapper. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Wer gärtnert hat mehr vom Leben – und von der BGFG!

BGFG-Veranstaltung 2018 / Lesung in St. Georg mit Peter Franke / Foto: BGFG

Sommerabendliche Kultur im Grünen – mitten in der Stadt – ein großes Vergnügen

Die Zeiten, in denen die Erwähnung von Garten und Gärtnern für Naserümpfen sorgte, liegt noch nicht allzu lang zurück. Das war die Zeit, als Balkone und Innenhöfe als erweiterte Müllbox dienten. An Terrakotta-Töpfe und vertikale Beete, aus denen Blumen und Gemüse sprießen, dachte niemand. Genausowenig wie daran, mit Gummistiefeln und Gartenhandschuhen im Innenhof zu stehen und ein Beet voller Blumenerde zu beharken und sich mit den Nachbarn über die Teilung der Zucchini-Ernte zu unterhalten. In St. Georg ist so ein kleines Wunder geschehen. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Wandsbeker Gartenlust

2018 unser BGFG-Gartenfest in Wandsbek

Zu unserem diesjährigen Gartenfest zwischen den Häusern in Wandsbek spielten eindeutig die Pflanzen und Kräuter eine große Rolle. Wohlgemeint die selbstgezogenen, wie Fenchel, Indianernessel, Salbei und Basilikum. Was lässt sich daraus alles zaubern? Bitte probieren: selbst gerührtes Pesto. Ein wenig Walnüsse, dann Öl, getrocknete und frische Tomaten dazu – fertig! … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Pinnegars Garten – am Hansaplatz

Peter Franke liest Pinnegars Garten / 2018 BGFG Lesung am Hansaplatz in St. Georg

Der Garten steht sinnbildlich für das Glück, etwas mit eigenen Händen zu schaffen – und als Oase der Ruhe – z.B. auch im Innenhof am Hansaplatz. Dort ist er Thema, ganz praktisch – und heute auch literarisch: Herbert Pinnegar, ein  Findelkind, hat schon früh seine Liebe zu den Blumen und den Pflanzen entdeckt. Er übernimmt bei einer Lady das Gartenregiment und teilt sein Leben fortan mit Heckenrosen und Buschwinden. PInnegar ist ein Mann, dem sein Garten über alles geht. Und nun ist er alt geworden und blickt zurück. Seine Streifzüge in die Gartenwelt, seine ungemein schnippisch ironischen Dialoge und Kommentare zum Zeitgeschehen – aus der  Sicht des Gärtners – machen diesen Roman zu einer buchstäblich höchst ersprießlichen und ungemein unterhaltsamen Lektüre… … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kultur vor Ort: Ganz viel Lust auf Leben

BGFG-Veranstaltung 2018 / Lesung in Wandsbek mit Simone Buchholz und Perry O´Parson, Foto: BGFG

Simone Buchholz begeisterte im Wandsbeker „Klönhus“

„Scheiße wird immer von oben nach unten durchgereicht …“, heißt es im Kriminalroman „Beton Rouge“. Die Sprache der Autorin, Simone Buchholz, ist direkt, pointiert und sie hat diesen wunderbaren Blick für die Kleinigkeiten, die das große Ganze auf den Punkt bringen. … weiterlesen

ribeaucourt   4