Zur Diskussion gestellt:
Neue Niendorfer Nachbarn?

Zur Diskussion gestellt: Neue Niendorfer Nachbarn?

Sind die Zuwanderer, die in Hamburg bleiben werden, für uns eine Aufgabe oder eine Chance? Mit der neuen Reihe “Zur Diskussion gestellt:” greifen wir in Austausch- und Informationsveranstaltungen aktuelle gesellschaftliche Themen auf. Der Diplom-Soziologe Gerd Lütjens und der Rechtsanwalt Georg Debler, heimisch im Asylrecht, möchten mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

Zur Diskussion gestellt: Neue Niendorfer Nachbarn?Was: Ein Austausch- und Informationsabend über das Thema: Neue Niendorfer Nachbarn? „Geflüchtete – Aufgabe oder Chance?”
Wann: Freitag, 24. Juni 2016, 19:00 Uhr
Wo: DAS NACHBARHAUS, Nachbarschaftstreff der BGFG, Wagrierweg 31, Niendorf-Nord
Mit: Gerd Lütjens (Dipl.-Soziologe) und Georg Debler (Rechtsanwalt)

Wir laden Sie herzlich ein!
Eine Veranstaltung der BGFG. Informationen unter (040) 21 11 00-66.

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Türen und Herzen öffnen – Begegnungen

Am Europäischen Tag der Nachbarschaft, 28. Mai, laden wir ein zum Filmfest in Niendorf

Türen und Herzen öffnen – unter diesem Motto finden am Europäischen Tag der Nachbarschaft verschiedene Begegnungen an verschiedenen Orten in Niendorf, in Hamburg, in ganz Europa statt. Begegnungen mit Flüchtlingen, mit neuen und alten Nachbarn.
In diesem Rahmen wollen wir die Augen und Ohren öffnen für eine besondere Geschichte – eine, die ihren Anfang in Jugoslawien nahm. Die Schauspielerin Adriana Altaras begibt sich auf Suche nach Geheimnissen ihrer Familie – anrührend und sehr lebendig. Eine außergewöhnliche Familiengeschichte, die ihre Spuren quer durch Europa und das bewegte 20. Jahrhundert zieht – um wieder in der Gegenwart anzukommen. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Stimmkünstler Ahoi

2016, Lesung mit Erik Schäffler in Wandsbek, Foto: BGFG

In Wandsbek ging es mit Erik Schäffler und Feli über Bord

Zwei Stimmkünstler waren es, die in Wandsbek begeistert haben: Erik Schäffler und Karla Feles — Künstlername “feli”. Aber der Reihe nach: Rudyard Kipling stand auf dem Programm, der Autor des Dschungelbuchs, der bis heute jüngste Literatur-Nobelpreisträger, der hierzulande noch immer nicht richtig wahrgenommen worden ist. „Über Bord“ heißt die Geschichte, bei der es zum einen … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Welcome to Balkonien

2016-04-21_Wandsbek-Balkonien Permakultur-Seminar im BGFG-Nachbarschaftstreff

Stress, Stress, Stress, Stress…

Verschlafen, Stau, Verspätung bei der Arbeit, die Sitzung hat schon angefangen, die Kollegin hat Urlaub, das Handy klingelt: das Kind ist krank und muss aus  der Kita abgeholt werden, das Auto springt nicht an, die Bahn kommt nicht, es fängt an zu regnen, das Taxi steht im Stau, der Kopf dröhnt und Aspirin wirkt nicht …

Solche, oder andere Tage kennen wir alle. Wir sind gestresst, genervt, gereizt, kurz vorm explodieren und wünschen uns nichts anderes, als entspannt im Liegestuhl zu liegen, im Grünen ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen, den Lieblingscocktail in der Hand zu halten und auf Balkonien auf andere Gedanken zu kommen. Balkonien? Balkonien!

„Warum muss es immer die Südsee sein, wenn man sich das Paradies auch Zuhause schaffen kann?“ … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Balkonien – Gärtnern in der Nachbarschaft

Balkonien BGFG PermakulturSeminar

Der Termin muss leider verschoben werden: Neuer Termin Do., 21. April, 18:00 Uhr!

Was: Permakultur-Seminar
Mit: Rico Horn
Wann: Mittwoch, 13. April, 18:00 – 20:00 Uhr
Wo: dat Klönhus, BGFG-Nachbarschafstreff in Wandsbek, Eydkuhnenweg 10d

Die Stadt bietet begrenzten Raum zur Bepflanzung. Den wollen wir nutzen! Sowohl für Kräuter, essbare Blumen und Gemüse. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: “Wohnzimmerlesung” in Wandsbek

BGFG-Wohnzimmer-Lesung in Wandsbek mit Erik Schaeffler, Foto: Thomas Leidig

Was: Musikalische Lesung „Über Bord”
Mit: Erik Schäffler (Schauspieler), Karla Feles (Musik und Gesang)
Wann: Dienstag, 19.04.2016, 19:00 Uhr
Wo: dat Klönhus, Eydtkuhnenweg 10d, Wandsbek

1907 erhielt Rudyard Kipling, der Autor des „Dschungelbuchs”, erst knapp über 40, als erster englischsprachiger Autor den Nobelpreis für Literatur. „Über Bord” erschien 1897 unter dem Titel „Captains Courageous”. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kultur vor Ort: Was machen Frauen am internationalen Frauentag?

206, BGFG-Lesung in Lohbrügge mit Jantje Bilker und Sylvia Franke

“Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi” – Roman von Lola Shoneyin.

Was machen Frauen am internationalen Frauentag? Sie schenken dem Tag keine Beachtung – ist eben ein Tag wie jeder andere auch. Sie gehen auf Veranstaltungen oder auf Feiern, um den Tag gebührend zu feiern oder sie demonstrieren, um auf Frauenrechte aufmerksam zu machen, die immer noch nicht verwirklicht wurden. Stichwort: Gleiche Vergütung für Männer und Frauen. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: „Ich mag Dich ein bisschen mehr als ursprünglich geplant“…

Kultur vor Ort, BGFG-Veranstaltung in Alsterdorf am 14.02.2016

Was: Musikalische Lesung
Wann: Sonntag, 14.02.2015, 18:00 Uhr
Wo: unser Haus, Bilser Straße 14 – 16, Hamburg Alsterdorf

Regula Venske liest am Valentinstag über den ganz normalen Wahnsinn, der sich Liebe nennt – und David Huhn spielt und singt dazu, über dasselbe unendliche Thema. „Ich mag Dich ein bisschen mehr als ursprünglich geplant”, sagte er, „denn die Liebe ist blind”, sagte sie. … weiterlesen

ribeaucourt   Hinterlassen Sie einen Kommentar


Ankündigung: Eine ganz besondere Reise nach Afrika

2016 Lesung in Lohbrügge mit Jantje Bilker zum internationalen Frauentag

Was: Musikalische Lesung
Wann: Dienstag, 08.03.2016, 19:00 Uhr
Wo: Waschhaus, Mendelstraße 32c, Hamburg Lohbrügge

Die Schauspielerin Jantje Bilker und die Perkussionistin Sylvia Franke laden am Internationalen Frauentag ein zu einer ganz besonderen Reise nach Afrika.

“Die geheimen Leben der Frauen des Baba Segi” – Roman von Lola Shoneyin.

1 Mann und 4 Frauen – ist Polygamie ein geeigneter Stoff für einen klugen, vielschichtigen, gewitzten und höchst amüsanten Roman, noch dazu einen, den wir am Internationalen Frauentag vorstellen? … weiterlesen

ribeaucourt   1